Aktuelle Meldungen

zum News-Archiv
Ende gut, alles gut?

17.04.2014

Standpunkt zur EEG-Novelle

Ende gut, alles gut?

Brüssel und Berlin schwenkten am Ende auf einen wirtschaftlich und energiepolitisch sinnvollen Kurs ein, der tausende Arbeitsplätze erhält. An vielen grundsätzlichen Problemen der Energiewende ändert dies jedoch nichts. Mehr
Energiepolitik im Mittelpunkt

15.04.2014

Parlamentarischer Abend des VCI in Berlin

Energiepolitik im Mittelpunkt

Sprecher aller Fraktionen im Bundestag würdigten die Bedeutung der Industrie. Die jüngsten Beschlüsse zu EEG-Reform und Beihilferichtlinien bestimmten die politischen Inhalte der Gastworte. Mehr
Beihilfeleitlinien wahren deutsche Wettbewerbsfähigkeit

09.04.2014

EID zum Kompromiss der EU-Kommission

Beihilfeleitlinien wahren deutsche Wettbewerbsfähigkeit

Die Energieintensiven Industrien in Deutschland (EID) bewerten die neuen EU-Leitlinien zu erneuerbaren Energien positiv. Sie seien wesentlich, um eine Wettbewerbsverzerrung durch unterschiedliche Fördersysteme in Europa zu vermeiden. Mehr

Highlights

  • "SPiCE hoch 3" fördert Energieeffizienz in KMU

    Der VCI ist Kooperationspartner bei diesem EU-Projekt. Hier geht es zum jüngsten Newsletter der SPiCE³ -Plattform - Registrierungs-Möglichkeit inklusive: Mehr
  • Brancheninfos

    Aktuelle Daten und Fakten zur Chemiekonjunktur in Deutschland und den wichtigsten Chemiemärkten. Mehr
  • Klimaschutz mit Chemie

    Viele Produkte der Chemie schützen das Klima und sparen mehr Energie ein als für die gesamte Chemieproduktion gebraucht wird. Mehr
  • Schulpartnerschaft

    Der Fonds der Chemischen Industrie unterstützt einen spannenden und praxisnahen Chemieunterricht an unseren Schulen. Mehr
  • Technische Regelwerke

    Die Service-Plattform des VCI bietet Mitgliedern umfangreiche Unterstützung zu Sicherheitsthemen und der Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften. Mehr
  • Initiative „Chemie hoch 3"

    In der Nachhaltigkeitsinitiative von VCI, IG BCE und BAVC arbeitet die Branche geschlossen daran, Nachhaltigkeit als Leitbild zu verankern. Mehr
  • VCI-Prognos-Studie „Chemie 2030"

    Die Studie analysiert Entwicklungspfade der Branche bis zum Jahr 2030. Das 62-seitige Werk und weitere Materialien stehen zum Download bereit: Mehr
  • TUIS

    Ständig einsatzbereite Spezialisten: Die Werkfeuerwehren von Chemieunternehmen leisten Hilfe bei Chemikalienunfällen. Mehr
  • VCI-Forderungen an die neue Bundesregierung

    Lesen Sie die Top-10-Botschaften des VCI für die neue Bundesregierung im Überblick. Links zu weiterführenden Informationen inklusive! Mehr

Initiative "Industrieland Deutschland stärken"

Industrielle Produkte mit hoher Qualität machen Deutschland zu einer führenden Exportnation in der Welt. Das Erfolgsprinzip der deutschen Industrie ist die enge Vernetzung zwischen den wichtigsten Branchen. Diese Stärke gilt es zu erhalten und auszubauen.Mehr

Positionen der Chemie zu aktuellen politischen Projekten mit großer Tragweite und Einfluss auf die Branche.Alle Top-Themen im Überblick

  • Initiative "Industrieland Deutschland stärken"
  • Energiewende umgestalten
  • Stärkung der Innovationskraft der Chemieindustrie

Wirtschaft & Handel

In Deutschland, europaweit wie auch international – der VCI steht für eine wachstumsorientierte und nachhaltige Wirtschaftspolitik. Ziel ist die Schaffung ökologisch sinnvoller Richtlinien, einheitlicher Standards und der Abbau unüberschaubarer Bürokratie.Mehr

Diese Themen bewegen die Chemie. Hier übernimmt sie Verantwortung. Hier stellt sie sich Herausforderungen.Alle VCI-Themen im Überblick

  • Wirtschaft & Handel
  • Bildung & Forschung
  • Chemikaliensicherheit
  • Umwelt & Sicherheit
  • Energie, Klima & Rohstoffe
  • Logistik, Verkehr & Verpackung
  • Recht & Steuern
© VCI - Verband der Chemischen Industrie e.V.