Abfall

© © PVC plus Bettina Koch

Abfall ist zum Wegwerfen meist viel zu schade: Meist enthält er verwertbare Bestandteile, oder es kann wenigstens noch sein Energiegehalt genutzt werden. Während Deutschland in der Verwertung und Vermeidung von Abfall schon gut aufgestellt ist, besteht in vielen anderen Ländern durchaus noch Handlungsbedarf. Was vielen gar nicht so bewusst ist: In der Chemie entstehen gar nicht mehr so viele Abfälle. Das ist vor allem optimierten Synthesen und Verfahren zu verdanken. Der Rest muss umweltgerecht entsorgt werden.