Foto: © BASF

Ob Praktikant/in oder Profi mit Berufserfahrung – mit seinem vielseitigen Themenspektrum bietet der VCI interessante Aufgabenfelder.

Der VCI freut sich auf Sie

Wie wünschen Sie sich Ihren Arbeitsplatz? Nette Kolleginnen und Kollegen? Interessante Themengebiete? Interdisziplinäre Teams, die wichtige Themen bewegen? Nicht nur damit können wir dienen. Wir wissen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim VCI unser größtes Potenzial sind. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie mit vielfältigen Maßnahmen. Wir bieten Ihnen Flexibilität bei Ihren Arbeitszeiten, familienfreundliche Regelungen und viele weitere Vorteile. Klingt nicht nur gut, ist auch gut. Sind Sie dabei?

Stellen

Ob frisch von der Uni oder berufserfahren – Fachkräften mit Teamqualitäten bieten wir interessante Herausforderungen, flexible Arbeitsbedingungen, ein aufgeschlossenes Team und attraktive Angebote.

Derzeit liegen folgende Stellenangebote vor:

  • Für unsere Abteilung Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Kommunikation (m/w/d). Dienstsitz ist Berlin. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

    Zu den Voraussetzungen gehören ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Pressestelle, Redaktion und/oder Agentur mit Erfahrung in der Leitung größerer Projeke sowie gute Pressekontakte zu den Ressorts Politik und Wirtschaft. Zu den Aufgaben gehören Pressearbeit und Social Media, die redaktionelle Begleitung chemiepolitischer Themen sowie die Planung und Organisation von Veranstaltungen in Berlin.

    Zu den Details PDF 183 Kb
  • Für unsere Abteilung Energie, Klimaschutz und Rohstoffe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für Energie- und Klimaschutzrecht. Die Stelle ist unbefristet.

    Zu den Voraussetzungen gehören ein qualifizierter Hochschulabschluss als Volljurist, idealerweise mit Schwerpunkt Energie- und Klimaschutzrecht, sowie erste praktische Berufserfahrungen im politischen Bereich. Zu den Aufgaben gehören das Erarbeiten von politischen Positionen, das Bearbeiten von energie- und klimaschutzrechtlichen Fragestellungen und des Themas Klimaschutz auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene sowie das Führen von politischen Gesprächen und die Erstellung von Briefings dafür.

    Zu den Details PDF 87 Kb
  • Für unser Hauptstadtbüro in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d), der in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen des VCI die politischen Top-Themen des Verbandes gegenüber der Politik und anderen Verbänden in Berlin bearbeitet und vertritt. Die Stelle ist unbefristet.

    Zu den Voraussetzungen gehören ein qualifizierter Hochschulabschluss - idealerweise in Politikwissenschaften - sowie besonders erste praktische Berufserfahrungen im politischen Bereich. Zu den Aufgaben gehören die Miterarbeitung politischer Positionen, das Erarbeiten von Advocacy-Strategien, die Konzeption von Veranstaltungen, das Erstellen von Briefings für politische Gespräche und das Führen politischer Gespräche. Weiterhin werden Sie insbesondere das VCI-Top-Thema Innovation, Forschung und Wissenschaft betreuen.

    Zu den Details PDF 159 Kb

Praktika

Herzlich willkommen am richtigen Ort für Einstiegsmöglichkeiten in die Chemie, Politik, Wirtschaft und Verbandsarbeit. Als Fachhochschüler/in, Student/in oder Hochschulabsolvent/in erweitern Sie Ihre Kenntnisse bei uns um nützliche Kontakte und Erfahrungen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die unten stehende Adresse.

Schülerpraktika

Du möchtest wissen, wie Verbandsarbeit funktioniert? Du bist fit in Chemie, Politik und Wirtschaft oder kennst dich mit Computern aus? Dann freuen wir uns schon auf dich.

Bitte schicke deine Bewerbungsunterlagen an die unten stehende Adresse.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Jürgen Dörr

E-Mail: doerr@vci.de