Corona: Neue ECHA-Homepage

COVID-19 und Änderungen für REACH-Umsetzung

31. März 2020 | Bericht

Die europäische Chemikalienagentur ECHA hat eine neue Website zum Coronavirus eingerichtet. Außerdem plant die Behörde Fristverlängerungen für bestimmte Prozesse im Rahmen der europäischen Chemikalienverordnung REACH.

Die europäische Chemikalienagentur ECHA hat eine neue Website zu Corona eingerichtet. - Bild: © European Chemicals Agency, 2013
Die europäische Chemikalienagentur ECHA hat eine neue Website zu Corona eingerichtet. - Bild: © European Chemicals Agency, 2013

Die ECHA möchte in Kürze konkretisieren, welche Fristen verlängert werden und das auf der Website bekanntgeben.

Hier finden Sie alle ECHA-Informationen zu COVID-19 .

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Dipl.-LMChem. Ulrike Zimmer

Kontaktperson

Dipl.-LMChem. Ulrike Zimmer

Human Biomonitoring, Endokrine Effekte