Energie, Klima & Rohstoffe

Mit Nachhaltigkeit punkten. Für die chemische Industrie in Deutschland heißt das, Energie und Ressourcen effizient zu nutzen und mit neuen Technologien und klimafreundlichen Produkten Energie zu sparen.

Im Blickpunkt des VCI

alle Top-Themen

Klimaschutz

Die Klimastrategie der Chemie: energieeffizient produzieren und mit klimafreundlichen Produkten Treibhausgase reduzieren.

Übersicht Klimaschutz

Rohstoffe

Vom Umgang mit einem knappen Gut: Basis und Sicherung von Rohstoffen, nachhaltiger Umgang, neue Wege.​

Übersicht Rohstoffe

Elektromobilität

Aktuelles zur Elektromobilität – ein Thema mit enormer Bedeutung für den Klima- und Umweltschutz sowie den Standort Deutschland.

Übersicht Elektromobilität

Energiepolitik

Erklärtes Ziel der Chemieindustrie: Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit in Verbindung mit Verantwortung für die Umwelt.​

Übersicht Energiepolitik

Emissionshandel

Von der Position bis zur Hintergrundinfo – alles zum Thema Emissionshandel und Wettbewerbsfähigkeit.

Übersicht Emissionshandel

Strom- & Gasmarkt

Positionen, Stellungnahmen und Hintergrundinfos des Verbandes der Chemischen Industrie zum Energiemarkt.

Übersicht Strom- & Gasmarkt

Energiesteuer

​Wettbewerbsfähige Strompreise sind für energieintensive Industrien überlebenswichtig. Eine Begrenzung der Belastung mit Steuern und Abgaben muss dauerhaft erhalten bleiben

Übersicht Energiesteuer

EEG Reform

Der VCI plädiert für eine grundlegende Reform des EEG - debattieren Sie mit!

Die Energiewende ist ein Zukunftsprojekt – für Deutschland als Industrienation mitten in Europa. Ihre Gestaltung durch das EEG darf die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen: Innovationen in Energieerzeugung und Energieeffizienz setzen Kostensicherheit besonders für den Motor Mittelstand voraus. Auch in puncto Marktmechanismen muss das EEG reformiert werden. Wir, die chemische Industrie in Deutschland, wollen eine Reform des EEG objektiv diskutieren. Hier stellen wir unsere Positionen zur Debatte.

EEG Reform