Alle Termine anzeigen

Chemie 4.0

DECHEMA-PRAXISforum „Future Production in Chemical and Pharmaceutical Industry"

Die chemische und pharmazeutische Industrie verändern sich. Die Digitalisierung erhöht den Bedarf an neuen Methoden. Modulare Produktion, kontinuierliche Fertigung, Strömungschemie und industrielles Internet sind nur einige Stichworte, die man in diesem Kontext häufig hört. Das Hauptziel: mehr Effizienz bei höherer Qualität.

Wie können Hersteller, Forscher und Lösungsanbieter zusammenarbeiten, um den nächsten Schritt zu machen?

Besuchen Sie das Dechema-PRAXISforum „Future Production in Chemical and Pharmaceutical Industry", um sich über die neuesten Fortschritte zu informieren. Treffen Sie Gleichgesinnte aus den Bereichen Verfahrenstechnik, Strömungschemie, Modularisierung und digitale Produktion sowie Lieferanten, um Ideen auszutauschen und Best Practices zu diskutieren.

Die Konferenzsprache ist englisch.

Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 790 Euro zzg. Mwst.

Zielgruppen

Die Veranstaltung richtet sich an Experten der Verfahrens- und Automatisierungstechnik. Das PRAXISforum ist speziell auf die Bedürfnisse von Vertretern aus Industrie und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet. Anwender und Anbieter von Produkten, Technologien und Dienstleistungen kommen hier direkt ins Gespräch.

Ort

Dechema e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt

Alle weiteren Informationen finden Sie über den hier unterlegten Link

Datum

Ort

Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt

Veranstalter

DECHEMA e. V.