Webseminar

Klimapfadestudien

Alle vergangenen Termine anzeigen
Datum

24.02.2022

10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Ort
MS Teams
Veranstalter
Chemistry4Climate
© Kampan/stock.adobe.com

In den letzten Monaten wurden verschiedene neue Klimapfadestudien veröffentlicht, die – oft aufgrund unterschiedlicher Annahmen – unterschiedliche Wege in die Treibhausgasneutralität aufzeigen. Der VCI hat zuletzt im Herbst 2019 in seiner „Roadmap Chemie 2050“ dargestellt, wie der Weg der eigenen Branche in die Treibhausgasneutralität möglich gemacht werden kann. Dabei spielt die chemische Industrie eine Schlüsselrolle – als bedeutende Industrie am Anfang der Wertschöpfungskette zum Einsatz klimaneutraler Technologien einerseits, als energieintensive Branche mit hohen (regenerativen) Energiebedarfen andererseits. Aufbauend auf der VCI-Roadmap diskutiert unsere vom BMWK (zuvor: BMU) geförderte Klimaschutzplattform Chemistry4Climate nunmehr konkrete Anforderungen zur Zielerreichung.

Selbst für viele Experten ist es oft nicht einfach, die zahlreichen Studien zu durchdringen, getroffene Annahmen einzuordnen, die (politischen) Schlussfolgerungen zu ziehen und Handlungsempfehlungen auszusprechen bzw. zu bewerten. Mit Chemistry4Climate versuchen wir hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen und laden Sie herzlich ein zu unserem


Im Rahmen des Webseminars wurden die wesentlichen Ergebnisse von vier zentralen, aktuellen Studien von den jeweiligen Organisationen bzw. Studiennehmern vorgestellt.


Präsentationen und Videomittschnitt

Geschäftsstelle Chemistry4Climate
Klimaschutzplattform von VCI und VDI
E-Mail: chemistry4climate@vci.de