THG-Emissionen in Transport und Logistik

15. Dezember 2021 | Leitfaden

Downloads

Der VCI hat den Leitfaden zur Ermittlung von Treibhausgas-Emissionen der chemisch-pharmazeutischen Industrie aktualisiert.

Die EU hat mit ihrem Green Deal ein klares Zeichen gesetzt und will bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden. © am/stock.adobe.com
Die EU hat mit ihrem Green Deal ein klares Zeichen gesetzt und will bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden. © am/stock.adobe.com

Der Leitfaden soll eine Hilfestellung bei der Ermittlung von Treibhausgas-Emissionen in der Logistik der chemisch-pharmazeutischen Industrie sein. Er bietet eine Möglichkeit, sich dem Thema grundsätzlich zu nähern und erste Berechnungen durchzuführen. Es kann jedoch notwendig sein, dass Einzelfälle wesentlich detaillierter betrachtet werden müssen – diese Möglichkeit wird durch den Leitfaden nicht eingeschränkt.

Die in diesem Leitfaden vorgestellte Methodik und die Berechnungsfaktoren basieren auf dem vom europäischen Chemieverband CEFIC gemeinsam mit dem Smart Freight Centre erstellten Leitfaden, der im September 2021 veröffentlicht wurde und weiterführende Informationen enthält.

Der CEFIC-Leitfaden ist unter folgendem Link abrufbar: „Calculating GHG transport and logistics emissions for the European Chemical Industry“

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Dipl.-Kfm. Tilman Benzing

Kontaktperson

Dipl.-Kfm. Tilman Benzing

Chlorchemie, Verkehr und Logistik