VCI-Leitfaden

Kreiselpumpenaggregate (LF03) - Anwendung, Bewertung, Strategien

Dieser Leitfaden richtet sich an Planer, Einkäufer und Betreiber von Kreiselpumpen gemäß DIN EN ISO 2858.

Foto: © (c) YURY MARYUNIN - Fotolia.com
Foto: © (c) YURY MARYUNIN - Fotolia.com

Pumpenhersteller folgen bei der Entwicklung neuer und der Überarbeitung existierender Baureihen hinsichtlich der Abmessungen weiterhin der DIN EN ISO 2858. Es lässt sich allerdings die Entwicklung beobachten, dass das hydraulische Leistungsvermögen einiger Pumpenbaugrößen - mit teilweise signifikanten Abweichungen von den baugrößen- und drehzahlabhängig vorgegebenen Norm-Durchfluss-Nennleistungen - hin zu größeren Volumenströmen verschoben wird. Im vorliegenden Leitfaden PDF 728 Kb werden die möglichen Probleme erläutert, die sich durch diese Entwicklungstendenz ergeben können und darüber hinaus, werden Hinweise zu möglichen Strategien gegeben, diese Probleme zu umgehen bzw. zu entschärfen.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Thilo Höchst

E-Mail: hoechst@vci.de