Außenwirtschaft

© © il-fede/Fotolia.com

Deutsche Chemieunternehmen sind Weltmeister im Export. Der VCI engagiert sich für seine Mitgliedsunternehmen und setzt sich für offene Märkte, weltweit faire Handels- und Investitionsregeln und ein starkes Welthandelssystem ein.

  • Bericht

    Länder- und Länderkurzberichte

    Die volkswirtschaftliche Abteilung des VCI stellt den Mitgliedsunternehmen Wirtschaftsdaten wichtiger Länder als Kurzberichte bzw. als ausführliche Länderberichte zur Verfügung.… Mehr

  • Statement

    VCI zum CETA-Entscheid der SPD

    VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann begrüßt die klare Zustimmung des SPD-Parteikonvents zum geplanten europäisch-kanadischen Freihandelsabkommen CETA.… Mehr

  • Statement EN

    Demonstrationen gegen TTIP und CETA

    VCI-Präsident Marijn Dekkers nimmt Stellung zur aktuellen Debatte um die Handelspolitik und zu den bevorstehenden Demonstrationen gegen TTIP und CETA.… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    Diskussion um CETA

    CETA als Blaupause für moderne Regeln in Handelsabkommen ++ Besserer Zugang zu interessantem Markt ++ Regulatorische Kooperation trägt zu besserem Schutz von Mensch und Umwelt bei. … Mehr

  • Position

    Auf einen Blick - VCI zum Freihandel zwischen Europa und Kanada

    Angesichts der aktuellen Debatte um das europäisch-kanadische Handelsabkommen CETA hat der VCI seine wichtigsten Argumente und Positionen zum Thema in Kurzform zusammengefasst: CETA bringt der deutsch… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    Debatte um CETA-Ratifizierung

    ++ Die EU sollte sich als verlässlicher Handelspartner erweisen ++ Zuerst liegt die demokratische Kontrolle beim Europäischen Parlament ++ Der Bundestag sollte sich im zweiten Schritt aber auch klar … Mehr

  • Bericht

    Großbritannien wird aus der Europäischen Union austreten

    Großbritannien hat sich entschieden. Im Referendum vom 23. Juni 2016 haben die Briten mit einer knappen Mehrheit von 51,9 Prozent für den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union gestimmt. Dam… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    VCI-Präsident Dekkers zum Ausgang des EU-Referendums in Großbritannien

    Zum Ergebnis der Abstimmung in Großbritannien erklärt Marijn Dekkers, Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI): … Mehr

  • Position

    VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann im Interview zum Brexit-Referendum

    VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann zu den Folgen des Austritts Großbritanniens für die chemisch-pharmazeutische Industrie: „Wir erwarten eine Abschwächung der Exporte nach Großbritannien und einen … Mehr

  • Pressemitteilung EN

    Referendum in Großbritannien / Folgen für die chemisch-pharmazeutische Industrie

    Austritt fatales Signal für die wirtschaftliche Entwicklung in Europa ++ Rückgang der Chemie-Exporte und Direktinvestitionen als Folge ++ Chemie-Handelsvolumen mit Großbritannien heute bei 18,5 Mrd. … Mehr