Positionspapier des VCI

Niedrigdosis-Effekte / "Low Dose" Effekte

Anlässlich der Konferenz „Low Dose Effects and Non-Monotonic Dose Responses for Endocrine Active Chemicals“ legt der VCI seine Position zu Niedrigdosis-Effekten dar.

Die These der Niedrigdosis-Effekte erhält seit einigen Jahren starke wissenschaftliche Aufmerksamkeit. In zahlreichen Studien und Forschungsvorhaben wurden Daten zu diesem Thema gesammelt und interpretiert. Sollte die These bestätigt werden, wird eine Diskussion über die Konsequenzen folgen. Bislang fehlt allerdings ein objektiver und wissenschaftlicher Beweis für diese These.

Die Position zum Thema finden Sie im Downloadbereich dieser Seite.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Claudia Drucker

E-Mail: claudia.drucker@vci.de