Umwelt

Umwelt

Die chemische Industrie zählt zu den energieintensiven Branchen. Energie ist für die Unternehmen ein Rohstoff, der in chemischen Prozessen unersetzlich ist und die Preisgestaltung der Produkte beeinflusst. Gleichzeitig sind viele Produkte der Branche zur Lösung der Klimaschutzproblematik unerlässlich. Der VCI Hessen setzt sich dafür ein, dass Energie bezahlbar und die hessischen Chemieunternehmen wettbewerbsfähig bleiben. Hierzu hält der VCI Hessen engen Kontakt zum Hessischen Wirtschafts- und Energieministerium und unterstützt den Energieausschuss der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände (VhU).

Als Mitglied der Umweltallianz Hessen vertritt der VCI Hessen seine Mitgliedsfirmen im Koordinierungskreis und in Gesprächskreisen und Klärungsstellen des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Aktivitäten und Ergebnisse dieser im Jahr 2000 gegründeten Initiative kann auf der Webseite der Umweltallianz Hessen abgerufen werden.

RA Gregor Disson

Kontaktperson

RA Gregor Disson

VCI Hessen informiert

Der Newsletter informiert Mitgliedsfirmen, Politik und Netzwerkpartner über die wichtigsten Themen unserer Branche und die Arbeit des VCI Hessen. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Mehr
VCI-Politikbrief „EU 2024"

Politikbrief „EU 2024“

Die Chemie- und Pharmaindustrie bekennt sich zu einer starken Europäischen Union. In diesem Politikbrief wird aufgezeigt auf, welche Beiträge die Bran...

Mehr lesen
VCI-Politikbrief „CO2-Preis"

Politikbrief spezial „CO₂-Preis“

Dieser Politikbrief beleuchtet und bewertet die verschiedenen Modelle für eine Bepreisung von Kohlendioxid aus Sicht der chemisch-pharmazeutischen Ind...

Mehr lesen
VCI-Politikbrief spezial zur „Herausforderung Energiewende"

Politikbrief spezial: „Herausforderung Energiewende“

Infografik: Aufgaben und Kosten des energiepolitischen Umbaus der Stromerzeugung

Mehr lesen