Umwelt/Energie

Die chemische Industrie zählt zu den energieintensiven Branchen. Energie ist für die Unternehmen ein Rohstoff, der in chemischen Prozessen unersetzlich ist und die Preisgestaltung der Produkte beeinflusst. Gleichzeitig sind viele Produkte der Branche zur Lösung der Klimaschutzproblematik unerlässlich. Der VCI Hessen setzt sich dafür ein, dass Energie bezahlbar und die hessischen Chemieunternehmen wettbewerbsfähig bleiben. Hierzu hält der VCI Hessen engen Kontakt zum Hessischen Wirtschafts- und Energieministerium und unterstützt den Energieausschuss der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände (VhU).

Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie hat sich die hessische Landesregierung frühzeitig dem Thema Klimaschutz gewidmet . Zur Zeit wird in einem Steuerungskreis Klimaschutz und Klimawandelanpassung unter Beteiligung der Öffentlichkeit der "Klimaschutzplan Hessen 2025" erarbeitet, Der VCI Hessen begleitet diese Initiative und arbeitet im Steuerungskreis und den dazugehörigen Arbeitsgruppen mit. Weitere Informationen sind beim hessischen Umweltministerium zu finden.

Als Mitglied der Umweltallianz Hessen vertritt der VCI Hessen seine Mitgliedsfirmen im Koordinierungskreis und in Gesprächskreisen und Klärungsstellen des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Aktivitäten und Ergebnisse dieser im Jahr 2000 gegründeten Initiative kann auf der Webseite der Umweltallianz Hessen abgerufen werden.

Im Blickpunkt des VCI

alle Top-Themen

Klimaschutz & Energie

Energie ist ein Rohstoff, der in chemischen Prozessen unersetzlich ist und die Preisgestaltung der Produkte beeinflusst. Gleichzeitig sind viele Produkte der Branche zur Lösung der Klimaschutzproblematik unerlässlich.

Übersicht Klimaschutz & Energie

Abfall, Boden, Wasser, Luft

Ein Arbeitsschwerpunkt des Umweltausschusses im VCI Hessen sind die so genannten Umweltmedien wie Abfall, Abwasser, Altlasten, Luftreinhaltung, Gewässerschutz.

Übersicht Abfall, Boden, Wasser, Luft

Chemikalienpolitik REACH

Der VCI Hessen hat die neue europäische Chemikalienpolitik REACH seit dem Jahr 2000 bis heute begleitet und die Interessen der hessischen Chemieunternehmen gegenüber der Landesregierung in Brüssel vertreten.

Chemikalienpolitik REACH