Umwelt

Die chemische Industrie zählt zu den energieintensiven Branchen. Energie ist für die Unternehmen ein Rohstoff, der in chemischen Prozessen unersetzlich ist und die Preisgestaltung der Produkte beeinflusst. Gleichzeitig sind viele Produkte der Branche zur Lösung der Klimaschutzproblematik unerlässlich. Der VCI Hessen setzt sich dafür ein, dass Energie bezahlbar und die hessischen Chemieunternehmen wettbewerbsfähig bleiben. Hierzu hält der VCI Hessen engen Kontakt zum Hessischen Wirtschafts- und Energieministerium und unterstützt den Energieausschuss der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände (VhU).

Als Mitglied der Umweltallianz Hessen vertritt der VCI Hessen seine Mitgliedsfirmen im Koordinierungskreis und in Gesprächskreisen und Klärungsstellen des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Aktivitäten und Ergebnisse dieser im Jahr 2000 gegründeten Initiative kann auf der Webseite der Umweltallianz Hessen abgerufen werden.

Klimaschutz & Energie

Energie ist ein Rohstoff, der in chemischen Prozessen unersetzlich ist und die Preisgestaltung der Produkte beeinflusst. Gleichzeitig sind viele Produkte der Branche zur Lösung der Klimaschutzproblematik unerlässlich.

Übersicht Klimaschutz & Energie

Abfall, Boden, Wasser, Luft

Ein Arbeitsschwerpunkt des Umweltausschusses im VCI Hessen sind die so genannten Umweltmedien wie Abfall, Abwasser, Altlasten, Luftreinhaltung, Gewässerschutz.

Übersicht Abfall, Boden, Wasser, Luft

Sicherheit

Das Thema Sicherheit spielt für den VCI und seine Mitgliedsunternehmen eine zentrale Rolle, es geht über die Befolgung von Gesetzen und Vorschriften hinaus und zielt auf eine kontinuierliche Verbesserung von Standards in der Praxis.

Übersicht Sicherheit