Lacke & Farben

Der VCI Hessen vertritt die Bezirksgruppe Rhein-Main des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V.

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie repräsentiert insgesamt 207 Unternehmen der Lack- und Druckfarbenindustrie sowie der Zulieferer dieser Branche. Davon sind 17 in Hessen ansässig und 31 gehören der Bezirksgruppe Rhein-Main an.

Die Bezirksgruppe trifft sich mindestens einmal jährlich zur Mitgliederversammlung und Betriebsleitertagungen bei einem Mitgliedsunternehmen in der Region. Dabei tauschen sich die Unternehmen über aktuelle technische Normen und Gesetze aus, die für die Branche einschlägig sind. Bei einem Betriebsrundgang gestatten die Gastgeber einen Einblick hinter die Kulissen.

Mitgliederversammlung und Betriebsleitertagung der VdL – Bezirksgruppe Rhein-Main 2020

Ende Oktober tagte die Bezirksgruppe Rhein-Main des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie pandemiebedingt erstmals virtuell. Europäischer Green Deal, Titandioxid, Biozidverordnung und das Umweltzeichen Blauer Engel waren die Berichtsthemen. Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Spartenkonjunktur – hier sind die Folgen durchaus nicht einheitlich – und auf die Arbeitsorganisation in den Unternehmen wurden erörtert. Obwohl das virtuelle Format inzwischen gut eingeübt ist, äußerten die Teilnehmer die Hoffnung, dass man sich im kommenden Jahr wieder vor Ort in einem Mitgliedsunternehmen treffen kann. Die regionale Mitgliederversammlung lebt gerade vom persönlichen Austausch und vom Betriebsrundgang im gastgebenden Unternehmen.

Ansprechpartner

Vorstand

Mitglieder

Satzung