Kekulé-Stipendium

Kekulé-Stipendium

© SolisImages/stock.adobe.com

Das Kekulé-Stipendium fördert Doktorandinnen und Doktoranden in Chemie und chemienahen Fächern. Ziel der Vergabe des Stipendiums ist die Förderung des hochbegabten wissenschaftlichen Nachwuchses.

Anträge können zu drei Terminen eines jeden Jahres gestellt werden. Voraussetzung für die Vergabe ist, dass zügig studiert und hervorragende Studienleistungen erbracht wurden.

Antragstermine

  • 1. März
  • 1. Juli
  • 1. November

​Das Merkblatt zum "Kekulé-Stipendium“ finden Sie im Downloadbereich.
Bitte beachten Sie bei Antragstellung unsere Datenschutzbestimmungen

Die Antragsunterlagen erhalten Sie auf E-Mail-Anfrage bei Frau Dr. Wendenburg: wendenburg@vci.de

Bitte vermerken Sie in der E-Mail unbedingt den Namen Ihres Betreuers oder Ihrer Betreuerin sowie die Universität oder die Forschungseinrichtung an der Sie promovieren.

06. September 2022

Downloadbereich

Dr. Sonja Wendenburg

Kontaktperson

Dr. Sonja Wendenburg

Bildungspolitik (Hochschule), Fonds-Hochschulförderung, Stipendienprogramm