Nachrichten

Alle Meldungen

CETA-Abstimmung im EU-Parlament

Klares Bekenntnis zu Offenheit und gegen Abschottung

VCI-Präsident Kurt Bock sieht in der Zustimmung des EU-Parlaments zum CETA-Abkommen mit Kanada ein wichtiges Signal für den Freihandel. Er ist überzeugt, dass die Menschen in Europa wie in Kanada von dem Abkommen profitieren werden. Mehr

Abstimmung über Reform des Emissionshandels im Europäischen Parlament

Schutz vor Carbon Leakage nicht ausreichend

Unsere Themen

Mehr
Diese Themen bewegen den VCI-Landesverband NRW. Hier stellt er sich Herausforderungen und setzt sich für Nordrhein-Westfalen als Wirtschaftsstandort ein.

Umwelt, Klima, Energie

Energie und Ressourcen effizient zu nutzen und mit neuen Technologien und klimafreundlichen Produkten Energie sparen, ist eine Aufgabe, der sich die Unternehmen der chemischen Industrie seit langer Zeit ebenso stellen, wie dem Schutz von Mensch und Umwelt. Mehr

Bildung, Innovation

Kluge Köpfe sind – angesichts von Globalisierung und Wettbewerbsdruck – besonders für ein rohstoffarmes Land wie Deutschland der Schlüssel zu mehr Innovationen, mehr Arbeitsplätzen, Wachstum und sozialer Teilhabe. Mehr

Chemikaliensicherheit

Die chemische Industrie bekennt sich zur Verantwortung für die Sicherheit ihrer Produkte über den gesamten Lebensweg hinweg. Das gilt für die Forschung und Entwicklung, Produktion, Logistik, Weiterverarbeitung sowie Verwendung und reicht bis zur Entsorgung. Mehr

Gesellschaft

Unser Industrienetzwerk ist der zentrale Stützpfeiler von Wirtschaft und Wohlstand in NRW. Die chemische Industrie hat in diesem Netzwerk eine tragende Rolle inne. Neben dem Beitrag für Wohlstand und Arbeitsplätze schafft sie vor allem durch ihre Produkte Lösungen für viele gesellschaftliche Bedürfnisfelder. In kaum einem anderen Bundesland leben... Mehr

Gesundheit

Mehr als 10.000 Beschäftigte in pharmazeutischen Unternehmen in NRW arbeiten täglich an der Gesundheitsvorsorge und an der Gesundheitsfürsorge der Menschen. Mehr