Klima

© Ingo Bartussek - Fotolia

Die Klimastrategie der Chemie: lokal energieeffizient produzieren und mit klimafreundlichen Produkten weltweit Treibhausgase reduzieren.

alle Top-Themen
  • Pressemitteilung

    Anhörung im BMUB zum Klimaschutzplan

    In der vom Bundesumweltministerium für den 27. September in Berlin anberaumten Anhörung zum Klimaschutzplan für Deutschland ist die energieintensive Industrie nicht angemessen berücksichtigt worden. D… Mehr

  • Position

    Entwurf des BMUB vom 6. September 2016

    Das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat am 6. September 2016 einen Entwurf für den "Klimaschutzplan 2050" der Bundesregierung vorgelegt. Der VCI hat als T… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    Bundesumweltministerium unterzeichnet Klimaschutzabkommen in New York

    Der VCI hat aus Anlass der Unterzeichnung des Pariser Klimaschutzabkommens darauf hingewiesen, das die Industrie in Europa und somit auch die deutsche Chemie über den Emissionshandel einen erheblichen… Mehr

  • Position

    VCI nimmt an Dialogprozess zum Nationalen Klimaschutzplan 2050 teil

    Schon im Koalitionsvertrag von 2013 hatte die Bundesregierung beschlossen, einen „Klimaschutzplan“ zu entwickeln, der Maßnahmen zur Erreichung der deutschen Klimaziele festlegen soll. Bis Mitte März 2… Mehr

  • Statement

    VCI zur Mitteilung der Europäischen Kommission zu den Auswirkungen des Paris-Abkommens

    Die EU hat in einer Mitteilung ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, am heutigen 40-Prozent-Ziel für den Klimaschutz festzuhalten. VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann hält es für richtig, dass Europa … Mehr

  • Pressemitteilung

    Abkommen von Paris ist ein diplomatischer Erfolg, die Vereinbarungen im Detail aber wenig substanziell

    Nach Ansicht von VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann fährt die Welt auch nach dem Gipfel beim Klimaschutz mit zwei Geschwindigkeiten: Die EU habe erhebliche Vorleistungen erbracht und weiter die höc… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    EID fordern ambitioniertes Klimaschutzabkommen und wirksamen Schutz vor Carbon Leakage

    Vor dem Weltklimagipfel in Paris haben die Energieintensiven Industrien in Deutschland (EID) ihre Erwartungen an ein Abkommen benannt: Alle entscheidenden Emittenten, vor allem die G20-Staaten, müsste… Mehr

  • Position

    Standpunkt von VCI-Vizepräsident Dr. Kurt Bock im Tagesspiegel

    Im Vorfeld des Weltklimagipfels von Paris erläutert VCI-Vizepräsident Dr. Kurt Bock, dass Verzicht auf Wachstum keine Lösung sein kann - weder für Schwellenländer noch für Industriestaaten. Sein State… Mehr

  • Pressemitteilung EN

    Europäische Kommission verschärft Zielkonflikt zwischen Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit

    Der VCI warnt vor erheblichen Mehrkosten durch die geplante Reform des Emissionshandels. Alleine in Deutschland könnten auf die Chemie über 2 Milliarden Euro solcher Mehrkosten zukommen. Laut VCI-Haup… Mehr

  • Position

    VCI-Position zum Weltklimagipfel Ende 2015 in Paris

    2015 ist ein wichtiges Jahr für die Klimapolitik: Ab Ende November wird die internationale Staatengemeinschaft in Paris bei der 21. UN-Klimakonferenz (COP 21) einen neuen Anlauf zu einem international… Mehr