BPI NRW wählt neuen Vorstand

Christoph Harras-Wolff neuer Vorsitzender im BPI Landesverband Nordrhein-Westfalen

Im Zuge der erstmals digital veranstalteten Mitgliederversammlung im BPI NRW wurde der Vorstand des Landesverbandes neu gewählt. Das neue Führungstrio besteht aus dem Vorsitzenden Christoph Harras-Wolff (Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel) der stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Anne Pfitzner-Lorei (Paesel + Lorei GmbH & Co. KG) und dem Schatzmeister, Stephan Kerkojus (Lofarma Deutschland GmbH).

© Sarah Jonek

Christoph Harras-Wolff, Vorstandsvorsitzender BPI NRW: „Mittelständische Unternehmen mit ihrer Produktion in Deutschland bilden das Rückgrat der deutschen Pharmaindustrie. Sie stehen aber auch unter einer zunehmenden Belastung durch eine Gesundheitspolitik, die immer noch zu sehr aus dem Kostenaspekt getrieben ist. Hier werden wir uns gemeinsam gegenüber der Politik einsetzen, dass die Versorgung der Menschen mit hochwertigen Arzneimitteln wieder mehr in den Vordergrund gerückt und auch in Zukunft gesichert wird. Forschung und Produktion in Deutschland und NRW brauchen die richtigen Rahmenbedingungen, um auch künftig im internationalen Wettbewerb zu bestehen."

„Gerade auch die aktuelle Pandemie-Lage zeigt deutlich, wie wichtig die Lieferketten bei der Arzneimittelversorgung sind. Eine adäquate Versorgungsstruktur in der EU ist unerlässlich. Dies bedeutet, dass Deutschland und damit NRW als Standort für die pharmazeutische Industrie gestärkt werden muss.", ergänzt die neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dr. Anne Pfitzner.

Der Geschäftsführer des BPI NRW, Hans-Jürgen Mittelstaedt, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Verbandsspitze:" Wir haben mit Frau Dr. Pfitzner, Herrn Harras-Wolff und Herrn Kerkojus drei sehr engagierte Mitglieder unseres Vorstands dazu gewinnen können, in den kommenden drei Jahren unseren Landesverband im Ehrenamt zu führen. Wir freuen uns auf neue Impulse und Ideen und darauf, uns gemeinsam für die Pharmaindustrie in Nordrhein-Westfalen einzusetzen."

Im Zuge der Mitgliederversammlung setzt sich der neue Vorstand insgesamt wie folgt zusammen:

- Dr. Dr. Richard Ammer Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
- Heinz-Jürgen Borowczak Dolorgiet GmbH & Co. KG
- Andreas Dittrich BOLDER Arzneimittel GmbH & Co. KG
- Adam Faßbender Ardeypharm GmbH
- Dr. Andreas Felix Habenicht Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH
- Christoph Harras-Wolff Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
- Rüdiger Hoppe Trommsdorff GmbH & Co. KG
- Stephan Kerkojus Lofarma Deutschland GmbH
- Andy Möckel Stallergenes GmbH
- Dr. Anne Pfitzner-Lorei Paesel + Lorei GmbH & Co.KG
- Jörg Wolters Ruhrpharm AG

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V. - Landesverband Nordrhein-Westfalen (BPI NRW) vertritt das breite Spektrum der pharmazeutischen Industrie in NRW. Im BPI NRW sind knapp 50 Mitgliedsunternehmen des BPI aus Nordrhein-Westfalen organisiert.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dipl.-Päd. Uwe Wäckers

E-Mail: waeckers@nrw.vci.de