Industrie 4.0 und Digitalisierung

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Industrie 4.0 meint im weitesten Sinn die digitale Transformation von Arbeitsprozessen. Dabei ist das Thema keine Domäne der Fertigungsindustrie. Auch eine Prozessindustrie wie die chemisch-pharmazeutische Industrie wird zunehmend erfasst. Für die Unternehmen der Branche bieten die Innovationen rund um Industrie 4.0 und Digitalisierung beträchtliche Chancen. Allerdings ergeben sich auch erhebliche Anforderungen - sowohl an die Unternehmen und ihre Mitarbeiter, aber auch an die politischen Rahmenbedingungen. Der VCI nimmt eine Einordnung vor und zeigt die vielfältigen Aspekte des Themas auf.