Geben Sie Europa Ihre Stimme!

Grußwort von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Europawahl

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier appelliert eindringlich, sich an der bevorstehenden Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 zu beteiligen. Denn es gelte: „Wer nicht wählt, für den entscheiden andere."

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Geben Sie Europa Ihre Stimme!" - Foto: © Bundesregierung/Steffen Kugler
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Geben Sie Europa Ihre Stimme!" - Foto: © Bundesregierung/Steffen Kugler

Deutschland ist ein großer Gewinner der europäischen Einigung. Dazu reicht ein Blick in die Büros und in die Fabrikhallen in unserem Land. Unsere Wirtschaft profitiert vom Binnenmarkt. Sie profitiert von der gemeinsamen Währung. Und sie profitiert davon, dass Europa für freien und fairen Welthandel eintritt. Ein starkes Europa sorgt für volle Auftragsbücher; das sichert Wohlstand und Arbeitsplätze.

Gleichzeitig ist die Europäische Union mehr als ein erfolgreicher Wirtschaftsraum. Sie ist auch ein Versprechen: für faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen und eine verlässliche soziale Absicherung im internationalen Wettbewerb. In der Europäischen Union herrschen Frieden und Rechtssicherheit – nur so können Wirtschaft und Handel florieren.

Dennoch war dieses Europa nie selbstverständlich. Und auch heute ist es das nicht. Wir Bürgerinnen und Bürger haben es am Wahltag in der Hand. Wir entscheiden, wie es mit Europa weitergeht.

Bei der letzten Wahl zum Europäischen Parlament hat nicht einmal jeder zweite Deutsche seine Stimme abgegeben. Ich wünsche mir, dass es dieses Mal mehr tun! Denn wie bei jeder Wahl gilt: Wer nicht wählt, für den entscheiden andere.

Deshalb meine Bitte: Gehen Sie am 26. Mai wählen – geben Sie Europa Ihre Stimme!

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier


Hinweis:
Werben auch Sie bei Ihren MItarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kolleginnen und Kollegen für die Teilnahme an der Europawahl: Unternehmen können dieses Grußwort des Bundespräsidenten zusammen mit seinem Porträtfoto gerne über ihre Intranets und Werkszeitungen verbreiten. Im Download-Bereich im Kopf dieser Seite stehen dazu der Text im Word-Format sowie eine Bilddatei in hoher Auflösung für Sie bereit.


Ansprechpartner:
dialog@vci.de

Mehr zum Thema