Responsible Care Management System

RCMS/Nachhaltigkeitsmanagement: Die Historie

18. Juni 2009 | Bericht

Langfassung zu diesem Dokument

Worum geht es beim Management-System zu Responsible Care? Der VCI gibt einen Überblick zur Entwicklung von Inhalten, Zielen des VCI und Aktivitäten.

 © Hans F. Daniel
© Hans F. Daniel

Inhalt

  • Systematisches RC Management ist Bestandteil des europäischen RC Rahmenprogramms (Regelkreis "Plan-Do-Check-Act").
  • Zunehmend wird RCMS unter der Perspektive des Nachhaltigkeitsmanagements gesehen und umgesetzt.
  • RCMS dient auch als Werkzeug für Validierung durch Dritte
  • RCMS ist Beitrag für ein einfaches Risk-Managementsystem
Entwicklung
  • Responsible Care Management System Standards des internationalen Chemieverbandes ICCA sowie des europäischen Chemieverbandes Cefic und Papiere mit gleicher Wirkung sind lediglich als Option anzusehen.
  • International allgemein akzeptierte Management System Standards von ISO und ILO stärken. Tendenzen zu soften Normen (Nachhaltigkeit, CSR).
  • Berücksichtigung von Responsible Care in ISO 26.000.

Die vollständige Übersicht finden Sie im Download-Bereich im Kopf dieser Seite.

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 Martina Schönnenbeck

Kontaktperson

Martina Schönnenbeck

Responsible Care, Innenraumluft, Sustainable Consumption and Production (SCP)