Lösungsbeiträge der Chemie zum Green Deal

Die chemisch-pharmazeutische Industrie leistet wichtige Beiträge zum Gelingen des Green Deals. Wir haben einige Beispiele zusammengestellt.

Die chemisch-pharmazeutische Industrie arbeitet intensiv an der Umsetzung der Ziele des Green Deals der EU. Die Chemieindustrie senkte etwa ihre Treibhausgasemissionen seit 1990 um 54 Prozent und arbeitet an der treibhausgasneutralen Produktion. Auch die Produkte der Branche spielen eine wichtige Rolle für das Gelingen der Jahrhundert-Herausforderung. Windkraft- und Solaranlagen funktionieren nur mit Chemie. Aber auch die Mobilitätswende und nachhaltiges Bauen sind nur mit innovativen Chemikalien möglich.