Veränderungen aufgrund der Corona-Krise

EU-Kommission passt ihr Arbeitsprogramm 2020 an

Die COVID-19-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die praktische Arbeit der Europäischen Kommission: Sie verschiebt die politischen Prioritäten und schränkt die Arbeitsweise der Institutionen selbst stark ein. Daher hat die Kommission ihr offizielles Arbeitsprogramm für das Jahr 2020 angepasst.

Die EU-Kommission passt ihr Arbeitsprogramm 2020 an. - Foto: © areporter/stock.adobe.com
Die EU-Kommission passt ihr Arbeitsprogramm 2020 an. - Foto: © areporter/stock.adobe.com

Das Pensum wurde deutlich reduziert, einige Maßnahmen werden verschoben. Der Green Deal und die Digitalisierung bleiben inhaltlich die beiden Schwerpunktthemen.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Jürgen Udwari

E-Mail: udwari@vci.de