VCI-Webinar-Reihe fortgesetzt

KfW-Corona-Hilfen für Unternehmen im Überblick

Thema des achten VCI-Webinars am 27. April 2020, das der Verband gemeinsam mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) organisiert hatte, waren die KfW-Corona-Hilfen für Unternehmen. Die Präsentation der KfW-Experten gibt es zum Download auf der VCI-Website.

Thema des achten Webinars waren die KfW-Corona-Hilfen für Unternehmen. - Bild: © peshkov/stock.adobe.com
Thema des achten Webinars waren die KfW-Corona-Hilfen für Unternehmen. - Bild: © peshkov/stock.adobe.com

Nach einer kurzen Einführung mit Eckdaten zu den KfW-Programmen durch Peter Reichenberg stellte Manuela Mohr (beide KfW) zunächst das seit wenigen Tagen verfügbare Programm „KfW-Schnellkredit 2020“ vor. Es richtet sich an Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern. Bei diesem Programm erfolgt eine Kreditbewilligung ohne Risikoprüfung durch Hausbank oder KfW und eine 100-prozentige Risikoübernahme für die begleitende Hausbank durch die KfW. Das stellt eine schnelle Liquiditätshilfe sicher, soweit das antragstellende Unternehmen die weiteren Voraussetzungen erfüllt.

Andere Programme, die im Webinar vorgestellt wurden waren: der KfW-Unternehmerkredit, der KfW-Gründerkredit universell und die Direktbeteiligung für Konsortialfinanzierung. Kurze Übersichten zur Ausgestaltung und den Anforderungen der einzelnen KfW-Programme gibt es ebenso wie die Charts des Webinars auf der VCI-Website zum Download.

Mehr zum Thema

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Martin Stuhl

E-Mail: stuhl@vci.de