Corona: Desinfektionsmittelproduktion

Steuerfreie Nutzung von Ethanol für Händedesinfektionsmittel

Ethanol kann unter gewissen Voraussetzungen zur Herstellung von Händedesinfektionsmitteln steuerfrei verwendet werden. Hinweise zur Befreiung von der Alkoholsteuer hat die Generalzolldirektion in einer Verfügung mitgeteilt.

- Bild: © Kunstzeug/- stock.adobe.com
- Bild: © Kunstzeug/- stock.adobe.com

Grundsätzlich ist die steuerfreie Herstellung von Händedesinfektionsmitteln nur mit vergälltem Alkohol möglich. Aufgrund der COVID-19-Notlage sind jedoch kurzfristige Sonderausnahmen möglich.

Mehr Details finden Sie in einem VCI-Informationsblatt PDF 233 Kb .

Zur Verfügung der Generalzolldirektion PDF 381 Kb .

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Christina von der Wehl

E-Mail: wehl@vci.de

Jürgen Udwari

E-Mail: udwari@vci.de