Branchentreffen beim VCI am 22. Oktober 2012

Über 900 Teilnehmer informierten sich über REACH und GHS

Auf der gut besuchten Informationsveranstaltung des VCI war der REACH-Review 2012 das politische Schwerpunktthema.

Schwerpunkt der Veranstaltung u.a.:REACH Review 2012; Erfahrungen bei der Umsetzung von REACH und CLP © VCI/Fuest
Schwerpunkt der Veranstaltung u.a.:REACH Review 2012; Erfahrungen bei der Umsetzung von REACH und CLP © VCI/Fuest

Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Registrierung von Stoffen in Herstellungsmengen von 100 bis 1.000 t/a. Die Registrierungsdossiers müssen bis zum 31. Mai 2013 bei der ECHA eingereicht werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung waren deshalb Berichte über die bisherigen Erfahrungen aus der Evaluierung der Registrierungsdossiers und darauf basierende Tipps für die Erstellung von Dossiers in der zweiten Registrierungsphase.


© VCI/Fuest
Gwenole Cozigou, GD Unternehmen und Industrie, erläuterte den REACH-Review 2012 aus Sicht der Europäischen Kommission.
Foto: VCI/Fuest
Andreas Herdina, Europäische Chemikalienagentur, gab Tipps für die nächste Registrierungsphase von REACH.
Foto: VCI/Fuest.
© VCI/Fuest

Die komplexe Kommunikation in der Lieferkette mit den neuen erweiterten Sicherheitsdatenblättern (eSDB) betrifft alle Chemieunternehmen und viele andere Branchen. Beispiele, wie praktisch im Unternehmen vorgegangen werden kann, wurden vorgestellt.

Berichte über erste Erfahrungen mit dem Zulassungsverfahren, zu aktuellen Entwicklungen bei der Gefahrstoffinformation/CLP sowie zum Vollzug der Verordnungen rundeten das Programm der Informationsveranstaltung ab.

Über 900 Teilnehmer informierten sich am 22. Oktober 2012 über REACH und GHS und diskutierten mit den Referenten der Veranstaltung - Foto: VCI/Fuest.
Über 900 Teilnehmer informierten sich am 22. Oktober 2012 über REACH und GHS und diskutierten mit den Referenten der Veranstaltung - Foto: VCI/Fuest. © VCI/Fuest

Mitgliedsunternehmen des VCI können alle PowerPoint-Vorträge der Veranstaltung auf der REACH-Service-Plattform nachlesen und einzeln oder als Sammel-Zip-Datei herunterladen (Login erforderlich).

Sehen Sie hier ein Video zur Veranstaltung und erleben Sie Vertreter von EU-Kommission und Mitgliedsfirmen im Interview.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Angelika Hanschmidt

E-Mail: hanschmidt@vci.de