Workshop

Nanomaterialien am Arbeitsplatz II

Stakeholder-Dialog zum Arbeitsschutz am 19.04.2007 in Frankfurt am Main • Best-Practice zu Messverfahren, • Schutzmaßnahmen und Kommunikation

Der VCI setzte am 19.04.2007 seine Dialogstaffel zum Thema „Nanomaterialien am Arbeitsplatz“ mit dem zweiten Teil der Veranstaltungsreihe fort. Der Stakeholder-Dialog stand unter dem Schwerpunkt „Best-Practice zu Messverfahren, Schutzmaßnahmen und Kommunikation“. Erstmalig wurden die Ergebnisse der 2006 durchgeführten Fragebogenaktion von BAuA und VCI zu angewandten Verfahrensweisen der chemischen Industrie im Umgang mit Nanomaterialien mit den Stakeholdern diskutiert. Der hieraus abgeleitete Best-Practice-Leitfaden sollte im Dialog mit den Stakeholdern weiterentwickelt werden. Nach den Einführungsvorträgen von Sabine Plitzko (BAuA) und Heinz-Günter Schäfer (VCI) wurde unter der Moderation der Stiftung Risiko-Dialog in zwei Workshopgruppen gearbeitet. Alle Vorträge sind als Download auf der Homepage des VCI ( www.vci.de ) verfügbar.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Annette Vielfort

E-Mail: vielfort@vci.de