Grenzwerte für endokrine Disruptoren

VCI-Position zur Diskussion über Grenzwerte für endokrine Disruptoren

Ist es möglich, für hormonaktive Substanzen Schwellenwerte und Grenzwerte zu ermitteln? Diese Frage wird derzeit politisch diskutiert. Die Beantwortung wird grundlegende Auswirkungen auf die Verwendung von Chemikalien haben. Der VCI hat daher in einem Kurzargumentarium Stellung bezogen.

Das zweiseitige Dokument beantwortet knapp und in leicht verständlicher Form die Fragen:

  • Was sind endokrin aktive Stoffe, was sind endokrine Disruptoren?
  • Was ist ein Schwellenwert?
  • Was ist ein gesundheitsbasierter Grenzwert?
  • Für welche Stoffe kann kein Schwellenwert abgeleitet werden?
und benennt Gründe, warum für endokrine Disruptoren Grenzwerte abgeleitet werden können.

In einem Fazit leitet der VCI daraus drei politische Forderungen ab.

Sie finden das Kurzargumentarium im Downloadbereich im Kopf dieser Seite.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Claudia Drucker

E-Mail: claudia.drucker@vci.de