Nachwuchs-Sicherung

Auf der European MINT Convention die besten Köpfe finden

Am 16. und 17. September 2014 findet in Stuttgart erstmals die "European MINT Convention" statt. Auf der Recruiting-Ausstellung mit begleitender hochkarätiger Konferenz zu Bildungsthemen erhalten Arbeitgeber die Möglichkeit, Fach- und Führungskräfte mit MINT-Qualifikationen auch aus den europäischen Nachbarländern zu gewinnen. Der VCI ist einer der ideellen Partner.

VCI appelliert: Auf der European MINT Convention in Stuttgart am 16. und 17. Sept. 2014 Nachwuchskräfte gewinnen! © European MINT Convention
VCI appelliert: Auf der European MINT Convention in Stuttgart am 16. und 17. Sept. 2014 Nachwuchskräfte gewinnen! © European MINT Convention

Parallel zur Maschinenbau-Fachmesse AMB 2014 findet am 16. und 17. September 2014 auf dem Messegelände Stuttgart erstmals die „European MINT Convention“ statt.

Es handelt sich um eine Recruiting Ausstellung mit begleitender hochkarätiger Konferenz zu Bildungsthemen. Arbeitgeber erhalten die Möglichkeit, Fach- und Führungskräfte mit MINT-Qualifikationen auch aus den europäischen Nachbarländern zu gewinnen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen“.

VCI, ZVEI und BITKOM sind neben weiteren Organisationen ideelle Partner des Ausrichters, die FAZ ist Medienpartner. VCI-Mitgliedsunternehmen erhalten einen Nachlass von 5 Prozent auf die diversen Aussteller-Module (ab 2490 Euro netto/9qm regulär).

Mehr als 2.000 jobsuchende und wechselwillige Bewerberinnen und Bewerber mit MINT – Qualifikationen aus den Bereichen Mathematik, Informatik (IT), Naturwissenschaften, Technik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Chemie, Biologie werden an zwei Tagen in der Recruiting-Ausstellung erwartet. Über breit angelegte Besucherwerbekampagnen sowie engagierte Media- und Netzwerkpartnerschaften werden vor allem diese Zielgruppen erreicht:

  • Hochqualifizierte Fachkräfte und Spezialisten
  • Studenten und Absolventen von nationalen und internationalen Hochschulen
  • (Young-) Professionals
  • Rückkehrer, also Deutsche, die derzeit im Ausland arbeiten
  • Wiedereinsteiger

Mehr zum Thema und Organisatorisches

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Gerd-Ludwig Schlechtriemen

E-Mail: schlechtriemen@vci.de