Handelskontrollen

Neue EU-Dual-Use-Verordnung tritt bald in Kraft

19. August 2021 | Bericht

Die EU-Institutionen haben sich auf die neu gefasste Dual-Use-Verordnung geeinigt.

Rechtssicherheit und Erleichterungen für die exportorientierte chemisch-pharmazeutische Industrie standen im Fokus des VCI. © sutthinon602/stock.adobe.com
Rechtssicherheit und Erleichterungen für die exportorientierte chemisch-pharmazeutische Industrie standen im Fokus des VCI. © sutthinon602/stock.adobe.com

Nach einem außergewöhnlich langwierigen Gesetzgebungsverfahren wurde diese im Juni im Amtsblatt der Europäischen Kommission veröffentlicht und tritt am 09.09.2021 in Kraft. Dem VCI waren für die Neufassung insbesondere Rechtssicherheit und Erleichterungen für die exportorientierte chemisch-pharmazeutische Industrie ein großes Anliegen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) informiert auf seiner Website über die neue Verordnung und bietet umfassendes Info-Material zum Thema an. Neu erschienen sind nun Merkblätter des BAFA zur EU-Dual-Use-Verordnung.

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 Brian Petter

Kontaktperson

Brian Petter

Handelskontrollen, Antidumping, Zölle