Physikalische Einwirkungen

© r.classen - Fotolia

​Die gemäß dem Arbeitsschutzgesetz bestehende Verpflichtung des Arbeitgebers, Gefährdungen am Arbeitsplatz zu ermitteln, zu beurteilen und erforderlichenfalls Schutzmaßnahmen zu treffen, gilt auch für Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen.

Physikalische Einwirkungen, die zu einer Gefährdung von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten führen können, sind sehr vielfältig. Mögliche Gefährdungsfaktoren sind Lärm, Vibrationen, Strahlung, elektromagnetische Felder, Über- oder Unterdruck, thermische und biomechanische Belastungen. Aber auch andere physikalische Einwirkungen wie Elektrostatik, Elektrizität und Ultraschall können zu Gefährdungen führen, wobei diese Aufzählung nicht abschließend ist. Wichtig ist, die relevanten Faktoren im Unternehmen vollständig zu erfassen, zu beurteilen und geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen.

Das Infoblatt stellt die Faktoren, die von prominenten Stellen, wie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zu dem Thema genannt werden zusammen und verweist auf weiterführende Hilfen, möchte aber auch daran erinnern, dass solche Listungen nicht abschließend sind. Vielmehr muss jeder Arbeitgeber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung und unter Berücksichtigung der in seinem Unternehmen durchgeführten Tätigkeiten prüfen, ob neben den genannten auch noch andere physikalische Einwirkungen für sein Unternehmen von Bedeutung sind.


Physikalische Einwirkungen - Hinweise für die Praxis PDF 303 Kb

Stand: 07.01.2014
Das Infoblatt erläutert die wichtigsten Aspekte, die Mitgliedsunternehmen bei den hier behandelten physikalischen Einwirkungen beachten müssen.

Download


Physikalische Einwirkungen - Informationen im Internet

Stand: 20.04.2016
Informationsangebote von zuständigen Behörden, Versicherungsträgern und sonstigen Stellen Mehr


Physikalische Einwirkungen - Technische Regeln

Stand: 25.08.2015
Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen können am Arbeitsplatz durch vielfältige Faktoren entstehen. Je nach Problemstellung sind verschiedene Technische... Mehr


Physikalische Einwirkungen - Unfallverhütungsvorschriften

Stand: 25.08.2015
Unfallverhütungsvorschriften sind für die versicherten Unternehmen verbindlich. Sie beschreiben Schutzziele, die der Unternehmer zur Beseitigung typischer Gef... Mehr


Physikalische Einwirkungen - FAQ

Stand: 25.08.2015
Hier finden Sie Antworten zu oft gestellten Fragen, die Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen betreffen. Mehr