Nachrichten

Alle Nachrichten
Dr. Kurt Bock, BASF SE, ist der neu gewählte Präsident des Chemieverbandes. - Foto: BASF SE

BASF-Chef übernimmt Führung des Chemieverbandes

Kurt Bock ist neuer VCI-Präsident

Die VCI-Mitgliederversammlung hat heute Dr. Kurt Bock zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt. Bock ist Vorsitzender des Vorstands der BASF SE. Seine Amtszeit währt satzungsgemäß zwei Jahre. Mehr

Responsible-Care-Wettbewerb 2016

Sieben herausragende Projekte für den Umwelt- und Gesundheitsschutz

Erste Lesung im Bundestag zum Bundesverkehrswegeplan

Chemieverband rät zu zentralem Planungs-Kompetenzzentrum

Die Branche

Zum Bereich "Die Branche"
Branchenporträt der deutschen chemisch-pharmazeutischen Industrie 2015

Überblick mit Einblicken und Ausblick

Branchenporträt 2016

Ausführlicher Steckbrief der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Deutschland auf 11 Seiten, illustriert mit 9 Grafiken und 2 Tabellen: Daten und Fakten, Strukturen und Strategien, internationale Einordnung, aktuelle Herausforderungen am Standort Deutschland, Zukunftsperspektiven. Mehr

Das Statistik-Kompendium der Branche

Chemiewirtschaft in Zahlen 2016

Kennzahlen, Zeitreihen und Strukturdaten zur chemisch-pharmazeutischen Industrie in Deutschland. Jetzt schon online herunterladen! Mehr

Auf einen Blick

Chemische Industrie 2016

Kurzübersicht zur Branche auf 8 Seiten – das Porträt „in a nutshell“. Mehr

Für VCI-Mitglieder

Zur Rubrik "Wirtschafltiche Lage"

Chemie-Barometer

Die Übersicht des VCI enthält auf sieben Seiten tagesaktuelle Informationen zu den wichtigsten Kennzahlen der Chemiekonjunktur in Deutschland. Sie werden jeweils anhand einer Grafik, einer übersichtlichen Tabelle und knapper erläuternder Texte dargestellt. Mehr

Medienecho

TTIP und CETA

Zur Rubrik „TTIP“
Ein Großteil des deutschen Wohlstands basiert auf den Erfolgen der Unternehmen auf den internationalen Märkten. - Foto: © PictureArt - Fotolia.com

VCI-Präsident Marijn Dekkers zur aktuellen Debatte um den internationalen Freihandel

Offene Märkte sichern unseren Lebensstandard

"Die Globalisierung wird nicht einfach verschwinden, sondern wird von anderen Akteuren wie China vorangetrieben. Wir müssen jetzt die Chance nutzen, sie mit fairen Regeln zu gestalten.“ Mehr

VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann zu CETA

„Wir sind überzeugt, dass CETA Vorteile für Verbraucher, Beschäftigte und Unternehmen in Europa bietet.“ Aus Sicht der chemischen Industrie könne es als Blaupause für moderne Regeln in Freihandelsabkommen dienen. Mehr

VCI-Politikbrief zu TTIP

Welche Chancen birgt TTIP über einen reinen Zollabbau hinaus? Schlaglichter einer starken Partnerschaft finden Sie hier auf 9 Seiten - Argumente, Grafiken, Daten und Fakten inklusive. Mehr