Alle Termine anzeigen

VCI-Konjunkturwebinar: Aktuelle wirtschaftliche Lage und Ausblick für das Chemiegeschäft

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft auch am Jahresende 2020 noch fest im Griff. In den Sommermonaten kam es zwar zu einer deutlichen Verbesserung der Lage, aber mit dem Anstieg der Infektionszahlen in Europa und den Eindämmungsmaßnahmen in nahezu allen europäischen Ländern erfuhr die Erholung im Winter wieder einen Dämpfer. Bisher kam unsere Branche in vielen Bereichen besser durch die Krise als andere Industriebranchen.

Diskussion

am Mittwoch, 16. Dezember von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr, zur globalen wirtschaftlichen Entwicklungen und der Lage der Branche auf Basis der dritten VCI-Mitgliederbefragung.

  • Welche Perspektiven hat die Weltwirtschaft?
  • Wie entwickeln sich die Abnehmerbranchen der Chemie?
  • Was bedeutet das für die Nachfrage nach Chemikalien?
  • Wie ist die aktuelle Situation in den Chemieunternehmen?
  • Und wie sind die Aussichten für das kommende Jahr?

Impulse

  • Christiane Kellermann, Referentin, Bereich Volkswirtschaft, Verband der Chemischen Industrie e. V.
  • Dr. Henrik Meincke, Bereichsleiter, Bereich Volkswirtschaft, Verband der Chemischen Industrie e. V.

Moderation: Johann-Peter Nickel, VCI-Geschäftsführer

Präsentation

Präsentation zum Webseminar PDF 3068 Kb

Mitschnitt

Datum

Ort

Web

Veranstalter

VCI

Ansprechpartner

Dipl.-Volksw. Christiane Kellermann

E-Mail: kellermann@vci.de