Alle Termine anzeigen

Chemierechtstag 2021

Das 14. Jahr in Folge bildet der Chemierechtstag 2021 den Jahresauftakt für die Veranstaltungen im Chemikalienrecht des Lexxion Verlags. Dazu lädt der Lexxion-Verlag in Kooperation mit dem VCI am 28. Januar 2021 ein.

Neben Vorträgen zu REACH aus Sicht der ECHA, BAuA, UBA und dem Vollzug, werden die aktuellen Entscheidungen des BoA und EuG, sowie Dossier-Updates beleuchtet. Weiterhin erwartet Sie die Klärung der Frage, wie es mit dem Brexit nach der Übergangsfrist weitergeht und wie die Datenteilung in der EU und UK rechtlich verankert ist. Darüber hinaus wird die CLP-Giftinfo erläutert. Abgerundet wird der Chemierechtstag durch das Thema Schadensersatzansprüche infolge verspäteter Zulassungen.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter von Rechtsabteilungen der Chemischen Industrie und nachgeschalteten Anwendern, Beratungsunternehmen, Überwachungsbehörden sowie an Rechtsanwälte mit chemikalienrechtlichem Tätigkeitsschwerpunkt.

Die Veranstaltung in kostenpflichtig.

Hier gehts zum Programm PDF 4911 Kb und weiteren Informationen.

Datum

Ort

Veranstalter

Lexxion/VCI

Ansprechpartner

Dominik Jaensch

E-Mail: jaensch@vci.de