Alle Termine anzeigen

Stakeholder-Veranstaltung

Innovation für eine nachhaltige Entwicklung - Chemie³ im Dialog mit dem RNE

Lösungen für eine nachhaltige Zukunft erfordern ein neues Denken und Handeln, eine neue Politik und neue Produkte. Chemie3, die Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Chemie, will hierzu einen Beitrag leisten und lädt dazu ein, gemeinsam die notwendigen Innovationen für eine zukunftsfähige Entwicklung und die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu diskutieren. Titel der Veranstaltung: „Innovation für eine nachhaltige Entwicklung – Chemie3 im Dialog mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE)"

© Humboldt Carré / Christian Lietzmann
Termin:
Freitag, 18. November 2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Ort:
Humboldt Carré
Behrenstraße 42
10117 Berlin-Mitte







Wir freuen uns, dass hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ihre Teilnahme zugesagt haben: So werden Bundesminister und Chef des Bundeskanzleramts Peter Altmaier und Mitglieder des RNE erwartet, sowie als Vertreter der Chemie3-Allianzpartner der nominierte VCI-Präsident Dr. Kurt Bock, der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis sowie Dr. Kai Beckmann, stellvertretender Vorsitzender des BAVC.

Am Nachmittag laden wir Sie ein, in vier Dialogforen mit Experten die Themen „Messbarkeit/Indikatoren“, „Politik für eine nachhaltige Industrie“, „Qualität im Wachstum“ und „Produktinnovationen für nachhaltige Entwicklung“ zu erörtern.

Details zum Programm stehen an dieser Stelle ab September für Sie bereit. Eine Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung möglich. Wenn Sie sich für eine solche Einladung vormerken lassen wollen, wenden Sie sich bitte an Frau Birgit Engelhardt (Kontaktdaten im Fuß dieser Seite).

Persönliche Einladung benötigt.

Datum

Ort

Humboldt Carré
Behrenstraße 42
10117 Berlin-Mitte

Veranstalter

Chemie³

Ansprechpartner

Dipl.-Volksw. Birgit Engelhardt

E-Mail: engelhardt@vci.de