Innovationsverbund Deutschland

Den Reifen immer wieder neu erfinden

Moderne Reifen werden immer besser. Das gelingt nur, weil unterschiedliche Industrien – von der chemischen Industrie über den Maschinenbau bis hin zur Stahlindustrie – entlang der Wertschöpfungskette gemeinsam daran arbeiten. Der Flyer illustriert diesen Verbund mit einer großen Infografik. Außerdem formuliert die Chemie darin ihre Vorschläge, wie der Innovationsverbund am Standort Deutschland gestärkt werden kann.

© Thinkstock/cipango27

Faltblatt
4 Seiten / DIN A4

Zielgruppe:
Breite Öffentlichkeit, Politik

Download PDF

Per Post bestellen

Der moderne Reifen
Gemeinsam die Physik überwinden

Reifen sollen bei Nässe genauso gut haften wie bei Trockenheit, einen geringen Rollwiderstand haben und zudem langlebig, leise, komfortabel und sparsam sein. Das sind Eigenschaften, die sich teilweise widersprechen. Automobil-, Reifen-, Chemie-, Textil-, und Maschinenbauindustrie arbeiten im engen Austausch daran, dass moderne Reifen diese Widersprüche immer besser vereinbaren. Und weil Deutschland nicht nur Hersteller starker Automobilmarken im Land hat, sondern auch die ganze Vielfalt ebenso starker Zulieferfirmen, geht dieser Austausch schnell und direkt. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil im Innovationswettlauf.

Der Flyer illustriert diesen Verbund mit einer großen Infografik, die als separate druckfähige jpg-Datei im Downloadbereich rechts oben hinterlegt ist. Außerdem formuliert die chemische Industrie darín ihre Vorschläge, wie der Innovationsverbund am Standort Deutschland gestärkt werden kann.

In dieser Serie außerdem erschienen:

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dr. Annette Vielfort

E-Mail: vielfort@vci.de