Beilage zum Magazin „Welt der Wunder"

Die Wunder-Welt der Chemie

Die Publikation „Die Wunder-Welt der Chemie“ ist in einer Kooperation des VCI mit der Redaktion von „Welt der Wunder“ entstanden und in der Juni-Ausgabe des Magazins erschienen. Anhand von spannenden und attraktiven Beispielen zeigt sie, in welchen Lebensbereichen die Chemie eine Rolle spielt und wie sie zu nachhaltigen Innovationen beiträgt.

Publikation
24 Seiten / DIN A4

Zielgruppe:
Breite Öffentlichkeit

Download PDF

Per Post bestellen Per Post bestellen


Kann man schlafend das Klima schützen? Wie wird ein Metallimplantat zum Knochen? Gibt es bald einen Plastikmüll-Goldrausch? Antworten auf diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Publikation „Die Wunder-Welt der Chemie“, die in vielfältiger Weise veranschaulicht, wo Chemie im Alltag eine wichtige Rolle spielt. Ob zuhause, unterwegs, bei der Arbeit oder in der Freizeit: Bei vielem, was die Menschen begeistert und was das Leben angenehmer macht, leistet die Chemie einen unverzichtbaren Beitrag – vor allem auch mit Blick auf die Lösung von Zukunftsthemen.

In effektvoll gestalteten Artikeln schildern die Autoren der „Welt der Wunder“-Redaktion unter anderem, wie die chemisch-pharmazeutische Industrie mit ihren Innovationen nachhaltige Mobilität ermöglicht, Ressourcen schont, den Klimaschutz unterstützt sowie eine sichere und gesunde Ernährung mit moderner Landwirtschaft fördert. Auch der Beitrag der Chemie zur Beschleunigung von Prozessen, wie etwa beim 3D-Druck, zum Fortschritt in der personalisierten Medizin und zum Recycling von Plastikmüll wird in prägnanten Beispielen beschrieben.

Als Bestandteil des Magazins „Welt der Wunder“ hat die Beilage eine Reichweite von über 1,4 Millionen Leser und richtet sich an die breite Öffentlichkeit. Zur Leserschaft gehören insbesondere naturwissenschaftlich interessierte Personen und potenzielle Fachkräfte.

Aus dem Inhalt

  • Wie wird aus meinem Fernseher ein mobiles Heimkino?
  • Wie wird mein Sport-Shirt zur Klimaanlage?
  • Kann man schlafend das Klima schützen?
  • Wie schützt ein Autoreifen die Umwelt?
  • Gibt es eine Hautcreme für Flugzeuge?
  • Wie kann ein Klebstoff ein Auto leichter machen?
  • Wie verdoppelt man die Reichweite eines E-Autos?
  • Wer verrät dem Bauern, was seine Pflanzen brauchen?
  • Kann man ein Haus einfach drucken?
  • Wie wird ein Metallimplantat zum Knochen?
  • Was hilft besser gegen Krebs?
  • Was ist wirklich das beste Medikament für mich?
  • Gibt es bald einen Plastikmüll-Goldrausch?
  • Wie macht man aus Lachsen Vegetarier?
  • Gibt es bald Strom aus der Sonnenbrille?
  • Was haben Batterien mit Rhabarbersaft zu tun?
  • Kann man mit Schnecken einen Tumor bekämpfen?

Sie können diese Publikation über den Button „Download" als PDF-Datei herunterladen oder sie über die Funktion „Per Post bestellen" in gedruckter Form erhalten. Die Publikation ist kostenfrei erhältlich. Sie können maximal 30 Exemplare bestellen.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Jan Voosen

E-Mail: voosen@vci.de