Deutschland bleibt wichtigster Forschungsstandort für die Branche

Forschungsetat der Chemie knackt Marke von 10 Milliarden Euro

10,5 Milliarden Euro hat die deutsche Chemie 2013 für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Um im globalen Innovationswettbewerb mithalten zu können, ist nach Ansicht des VCI auch die Politik in Deutschland und der EU gefordert.

Mehr zum Thema