EID zur Reform des europäischen Emissionshandels

Dämpfer für Investitionen in Europa

Die Energieintensiven Industrien (EID) kritisieren die vom Umweltausschuss des Europäischen Parlaments beschlossene "Marktstabilitätsreserve". Die Maßnahme könnte in den Branchen zu Mehrkosten von bis zu 4,6 Milliarden Euro führen.

Mehr zum Thema