Fonds der Chemischen Industrie unterstützt acht Universitäten

186.000 Euro für Lehre in der Elektrosynthese

Mit insgesamt 186.000 Euro unterstützt das Förderwerk der Branche neue Lehrprojekte in der Elektrosynthese an acht Hochschulen. Zusammen mit einem Eigenanteil können diese damit neue Geräte für Praktika und Instrumente anschaffen. Das interdisziplinäre Arbeitsgebiet der Elektrosynthese ist für die chemische Energieforschung von großer Bedeutung.

Mehr zum Thema