Tool zur Standortbestimmung - ein Angebot von VCI und BAVC

Readiness-Check Chemie 4.0: Wie gut ist Ihr Unternehmen auf Digitalisierung und zirkuläre Wirtschaft vorbereitet?

Wie fit ist Ihr Unternehmen bezüglich der Erfordernisse von Digitalisierung und zirkulärer Wirtschaft? Der Readiness-Check Chemie 4.0 – entwickelt von Deloitte in Zusammenarbeit mit VCI und BAVC – hilft, die richtigen Fragen zu stellen und wichtige Veränderungen in Richtung Digitalisierung und zirkuläre Wirtschaft einzuleiten.

Wie gut ist Ihr Unternehmen auf die digitale und zirkuläre Transformation vorbereitet? Der Readiness-Check Chemie 4.0 hilft bei der Standortbestimmung - mit 140 Fragen aus 7 Themenbereichen. - Bild: © Kir Smyslov - stock.adobe.com
Wie gut ist Ihr Unternehmen auf die digitale und zirkuläre Transformation vorbereitet? Der Readiness-Check Chemie 4.0 hilft bei der Standortbestimmung - mit 140 Fragen aus 7 Themenbereichen. - Bild: © Kir Smyslov - stock.adobe.com

Der Readiness-Check Chemie 4.0 soll als erste Orientierung für Unternehmen dienen, um ihre Ausgangslage bezüglich der wichtigsten Themen und Handlungsfelder zu Digitalisierung und zirkulärer Wirtschaft zu bestimmen. Er liefert auf Basis einer Selbsteinschätzung Hinweise, wie gut das Unternehmen auf die digitale und zirkuläre Transformation vorbereitet ist.

Dazu werden in 140 Fragen die wichtigsten Aspekte der Ära Chemie 4.0 in folgenden Bereichen betrachtet und gewertet:

  • Strategie und Organisation
  • Führung und Kommunikation
  • Datennutzung
  • Geschäfts- und Betriebsprozesse
  • Aus- und Weiterbildung
  • Gesundheit im Betrieb
  • Ressourceneffizienz und zirkuläre Wirtschaft

Der modulare Aufbau des Tools ermöglicht es, die einzelnen Frageblöcke separat zu beantworten, je nach Interesse und Zeit. Wer alle Fragen beantworten möchte, sollte dafür ca. 60 Minuten einplanen. Nach Beantwortung der Fragen erstellt das Tool automatisch einen Kurzreport und liefert eine erste Bewertung..

Die Mitgliedsunternehmen des VCI haben zusätzlich die Möglichkeit, ihre Antworten – selbstverständlich vertraulich – dem VCI für die Erstellung eines Benchmarks zur Verfügung zu stellen. Bei ausreichend großem Datenrücklauf wird der Branchen-Benchmark den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt, so dass sich diese mit ihrer Peer-Group vergleichen können.

Die „Checkliste" kann und will nicht auf alle Unternehmensspezifika eingehen und ersetzt nicht eine eigene, auf das jeweilige Unternehmen und seine Besonderheiten abgestimmte Analyse.

Der Readiness-Check Chemie 4.0 steht im Download-Bereich am Kopf dieser Seite als Excel-Tool zur Verfügung.


Bitte beachten Sie: Solllten Sie an der Benchmark-Ermittlung teilnehmen wollen, so gilt folgender Datenschutzhinweis:

Mit der Übermittlung Ihrer Daten willigen Sie in die elektronische Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten ein. Dies geschieht zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit dem VCI-Readiness-Check Chemie 4.0 und zum Thema digitale und zirkuläre Transformation. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt bis auf einen von Ihnen uns gegenüber erklärten Widerruf. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle weiteren Informationen zu den Verantwortlichkeiten, der Rechtsgrundlage und Ihren Rechten finden Sie in den ausführlichen Datenschutzbestimmungen des VCI .

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dipl.-Volksw. Christian Bünger

E-Mail: christian.buenger@vci.de

Dipl.-Volksw. Christiane Kellermann

E-Mail: kellermann@vci.de