Jochen Renz

Neuer Leiter der Abteilung Strategie & Kommunikation

04. Mai 2022 | Pressemitteilung

Downloads

Jochen Renz hat die Leitung der Abteilung Strategie & Kommunikation im VCI übernommen.

Jochen Renz ist neuer Leiter der Abteilung Strategie & Kommunikation im VCI.
Jochen Renz ist neuer Leiter der Abteilung Strategie & Kommunikation im VCI.

Jochen Renz (37) hat zum 1. Mai 2022 die Leitung der Abteilung Strategie & Kommunikation im Verband der Chemischen Industrie (VCI) übernommen. Er berichtet direkt an den Hauptgeschäftsführer.

Renz tritt die Nachfolge von Martina Ludwig an, die nach 27 Jahren Tätigkeit für den VCI den Chemieverband Ende März verlassen hat. Ludwig leitete seit 2010 die Abteilung Kommunikation.

Vor seinem Einstieg beim VCI sammelte Herr Renz Erfahrung als Berater bei PwC sowie in verschiedenen Funktionen innerhalb der Finanzindustrie. Zuletzt leitete er den Bereich Unternehmensentwicklung eines genossenschaftlich organisierten Großhandelsunternehmens und verantwortete in dieser Rolle unter anderem die strategische Ausrichtung der Organisation. Sein Studium absolvierte Herr Renz an der Hochschule Mainz (B. A.), der TH Deggendorf (M. A.) sowie der Universität St. Gallen (MBA).

Jochen Renz ist verheiratet und hat eine Tochter.

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) vertritt die Interessen von rund 1.900 Unternehmen aus der chemisch-pharmazeutischen Industrie und chemienaher Wirtschaftszweige gegenüber Politik, Behörden, anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Medien. 2021 setzten die Mitgliedsunternehmen des VCI rund 220 Milliarden Euro um und beschäftigten über 530.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kontakt: VCI-Pressestelle, Telefon: 069 2556-1496, E-Mail: presse@vci.de
Der VCI auf Twitter und der VCI auf LinkedIn

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Stud. Ass. Manfred Ritz

Kontaktperson

Stud. Ass. Manfred Ritz

Bereichsleitung Medien und Redaktion, Handelspolitik