Handelsblatt.com

EU-Kommission will Mercosur-Abkommen zum Abschluss bringen.

Die EU-Kommission hat ihre neue Handelsstrategie vorgestellt. Aktuell steht vor allem das Handelsabkommen mit Südamerika auf dem Programm.

Nach zwei Jahrzehnten will die EU-Kommission das Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay erfolgreich zu Ende bringen. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Wolfgang Große Entrup, forderte: „Gemeinsam statt einsam muss das Motto sein. Dazu brauchen wir etwa eine enge Partnerschaft mit den USA und eine Reform der WTO.“

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Stud. Ass. Manfred Ritz

E-Mail: ritz@vci.de