Handelsblatt

Eine Zahl mit sehr vielen Nullen

10. September 2021 | Information

Sechs Billionen Euro sind nötig, damit Deutschland bis 2045 klimaneutral wird.

Pro Jahr macht das 240 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Beratungsunternehmens McKinsey, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt… Aus Sicht von McKinsey muss die Chemieindustrie an zwei Hebeln ansetzen, um den CO2-Fußabdruck signifikant zu senken. Statt Erdgas sollte grüner Strom die nötige Prozessenergie liefern. Rohstoffe wiederum sollten die Hersteller verstärkt aus Recyclingverfahren oder durch den Einsatz biobasierter Materialien gewinnen. Die Verfahren stecken aber noch in den Anfängen. Der Branchenverband VCI hatte in einer Studie ermittelt, dass die gesamte Chemieindustrie bis 2050 CO2-frei arbeiten könnte. Dazu seien allein in der Basischemie Investitionen in neue Verfahren in Höhe von 45 Milliarden Euro nötig…

Kontakt

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Stud. Ass. Manfred Ritz

Kontaktperson

Stud. Ass. Manfred Ritz

Bereichsleitung Medien und Redaktion