Die Sieger der Responsible-Care-Wettbewerbe 2011

Sicher arbeiten: Zehn gute Ideen aus der deutschen Chemie

Videos & Podcasts

Responsible Care im Film: Die kreativsten Initiativen zur Arbeitssicherheit 2011 - eine filmische Tageswanderung durch die zehn im Responsible-Care-Wettbewerb prämierten Unternehmen.

Zehn Unternehmen, zehn kreative Ideen: Das Thema Arbeitssicherheit nimmt die deutsche Chemieindustrie schon lange sehr ernst. Dass man auch unterhaltsam für mehr Sicherheit und weniger Unfälle sorgen kann, zeigen zehn Mitgliedsfirmen des VCI. Für ihre Projekte wurden sie zu Landessiegern der Responsible-Care-Wettbewerbe 2011 gekürt.

In einer filmischen Tageswanderung durch die zehn prämierten Unternehmen portraitiert VCI-Filmemacher Sebastian Kreth die kreativsten Initiativen zur Arbeitssicherheit 2011.

Die Stationen der Sieger der Responsible-Care-Wettbewerbe 2011:

8.00 Uhr Roche Diagnostics, Mannheim
9.00 Uhr Honeywell, Seelze
10.00 Uhr Bayer, Wuppertal
11.00 Uhr Boehringer Ingelheim, Biberach
12.00 Uhr Evonik, Worms
13.00 Uhr Saltigo, Leverkusen
14.00 Uhr BK Giulini, Ludwigshafen
15.00 Uhr Dow, Stade
16.00 Uhr BÜFA, Oldenburg
17.00 Uhr LyondellBasell, Wesseling

Weiterführende Informationen zum Thema "Responsible Care" und Details zu den Landeswettbewerben 2011 im chemie report spezial 09/2011 Responsible Care .