VCI-Pressekonferenz zur Vorstellung der IHS-Studie zur Energiewende

VCI und IHS stellen Studie zu den Auswirkungen der Energiewende vor

Pressefotos

„The Challenge to Germany’s Global Competitiveness in a New Energy World”: Die vom VCI mitfinanzierte Studie des globalen Informationsunternehmens IHS analysiert die Auswirkungen der deutschen Energiepolitik auf Wirtschaft, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. IHS-Experten stellten am 9. Oktober 2013 in Berlin die wichtigsten Daten und Fakten der Studie vor, VCI-Präsident Karl-Ludwig Kley leitete daraus fünf Forderungen an die neue Bundesregierung ab.

© VCI/BILDSCHÖN

Auf dem Foto von links: Dr. Ralf Wiegert, Director, IHS Economics; Susanne Hounsell, Associate Director, IHS Energy Insight; VCI-Präsident Karl-Ludwig Kley, VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann.

Zur Pressemitteilung anlässlich der Vorstellung der Studie