VCI-Jahrespressekonferenz am 12. Dezember 2012

VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann steht Rede und Antwort

Pressefotos

​Der VCI berichtete über die konjunkturelle Lage der deutschen Chemie, erläuterte die Aussichten der Branche für 2013 und warnte vor einem politischen Stillstand im Wahljahr 2013 – besonders bei der Energiewende und in der Handelspolitik. VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann stand den über 30 Journalisten der Wirtschaftspresse für ihre Fragen zur Verfügung.

VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann
VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann

Zur VCI-Pressemitteilung vom 12. Dezember 2012 zur konjunkturellen Entwicklung der chemischen Industrie im Jahr 2012 und den Aussichten für 2013

Zur VCI-Pressemitteilung vom 12. Dezember 2012 zu den politischen Rahmenbedingungen für die Branche