Schematischer Überblick

Wertschöpfungskette der industriellen Biotechnologie

Infografiken

Auch in Bioraffinerien muss die gesamte Wertschöpfungskette - von der Grundlagenforschung über Infrastruktur und Logistik, die Prozesstechnik bis hin zur Produktentwicklung - betrachtet werden. Nur dann kann die chemische Industrie ihren Beitrag zur nachhaltigen Produktion durch Verwendung von Bioraffinerieprodukten weiter ausbauen. Denn die Chemie sieht sich nicht primär als Betreiber von Bioraffinerien, sondern als Kunde, mit dem Ziel, ihre Produkte zu veredeln.