Grafik zu den großen Kostenblöcken der Energiewende

Reserven im Strommarkt sind unnötige Kostenhypthek

Infografiken

Planwirtschaftliche Reserven: Kosten von 3,2 Mrd. Euro. Die Bundesregierung hat im Strommarkt zwei Reservemodelle geschaffen, die zu weiteren Kostenhyptheken werden: ++ Kapazitätsreserve (konventionelle Kraftwerke) ++ Klimareserve (Braunkohlekraftwerke). ++ Vor allem die Klimareserve ist nicht notwendig, um die Versorgung zu sichern.

Grafik: „Reserven im Strommarkt sind unnötige Kostenhypthek"
Grafik: „Reserven im Strommarkt sind unnötige Kostenhypthek" © VCI