Wie viel Forschung steckt im Fußball?

Hightech im Fußballsport

Infografiken

Millimetergenaue Traumpässe, artistische Balleinlagen, knallharte Torschüsse – was heute die Fans weltweit am Fußball begeistert, war vor 50 Jahren kaum denkbar. Ursache waren nicht etwa schlechte Spieler, sondern eher drittklassige Bälle, Schuhe und Trikots. Das änderte erst intensive Forschung. Chemische und technische Errungenschaften ermöglichten die Entwicklung synthetischer Materialien, die insbesondere Ball und Schuhe, und damit auch das Geschehen auf dem Spielfeld nachhaltig veränderten.

Die Infografik steht als jpg-Datei in druckfähiger Auflösung sowie als PDF-Datei zum Download bereit.