Einsatz von Chemiefasern im Auto

Hightech bis zur letzten Faser

Infografiken

Innovative Hightech-Chemiefasern werden bei der Entwicklung von Rennwagen wie von Serienautos immer wichtiger

© www.infografik.biz Georg Scheibe für Ketchum Pleon GmbH/VCI

Bremsen: Carbon-Keramik-Bremsscheiben wiegen bis zu 50 Prozent weniger als herkömmliche Bremsscheiben und ermöglichen schnelles und sicheres Abbremsen.

Reifen: Innovative Chemiefasern verleihen den Reifen enorme Festigkeit und Stabilität. Sie erhöhen die Fahrsicherheit und tragen zur Energieeinsparung bei.

Karosserie: Halb so schwer und trotzdem stärker als Stahl - Carbonfasern machen die Karosserie leichter und sicherer.

Airbag: Zug- und reißfeste Polyamidfasern stellen sicher, dass der Airbag beim Unfall in Sekundenschnelle auslöst und dabei nicht platzt.​